Solange ich denken kann, war mein Traum einen Beruf mit Tieren nachzugehen. Nachdem ich nach der Realschule eine Ausbildung zur medizinischen Fachangestellten in München beendet habe, war ich noch zweieinhalb Jahre in einer neurologischen Praxis in Starnberg tätig. Schon damals wurden von mir unsere drei Cockerspaniel selbst getrimmt. Es kamen auch ein paar aus dem Bekanntenkreis hinzu. Anfang 1985 hatte ich die Möglichkeit in einem Hundesalon eine Ausbildung zu machen. 

Also wurde kurzerhand die Arbeit gekündigt und in Feldafing ein Laden gemietet. Im Mai 1985 eröffnete ich meine "Hunde und KatzenStube".

1988  zogen wir dann nach Lengenfeld. Die nächsten 30 Jahre war ich mehr oder weniger aktiv in meinem Salon. Spezialisiert hatte ich mich auf Spaniel und Terrier trimmen. Aber auch große Hunde liebte ich herzurichten. Nachdem 1990 und 1991 meine ersten Kinder kamen und ich zeitlich flexibel sein wollte, gab ich damals den Verkauf von Hundebedarf und Futter auf. 

Jetzt befinden wir uns gerade in unserem Bauvorhaben. Wenn im Herbst 2023 unser neues Haus fertig ist, werde ich wieder neue Kunden annehmen. 

 

Fotos folgen

 

vom-hause-zerrath.de 0